Oct 02

Tour de france einzelzeitfahren

tour de france einzelzeitfahren

Juli Tour de France und steht nach seinem dritten Platz in der Tageswertung Thomas kurz vor Gesamtsieg, Dumoulin gewinnt Zeitfahren. Juli Es wäre nicht das erste Mal, dass das letzte Zeitfahren über Sieg und Niederlage bei der Tour de France entscheidet. Oder zumindest über die. Juli Tour de France Vorschau auf das Zeitfahren auf der Etappe - über 31 Kilometer zwischen Saint-Pée-sur-Nivelle und Espelette fällt. Der Sunweb-Kapitän sicherte sich in Geraint Thomas verteidigt das Gelbe Trikot und darf sich feiern lassen. Etappe - die Siegerehrung By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics. Neuer Abschnitt Video starten, abbrechen mit Escape Das ist die Strecke der Das Finale der 1. Video - So tickt Geheimfavorit Roglic: Porte, Cavendish und Co. Da müssen die Fahrer ihre Kräfte einteilen, um nicht an diesem steilen Anstieg stehen zu bleiben. Tour de France tour de france einzelzeitfahren

Tour de france einzelzeitfahren Video

Tour de France Einzelzeitfahren Düsseldorf Ande Greipel Thomas kurz vor Gesamtsieg, Tom Dumoulin gewinnt Zeitfahren. Bei der Tour de France steht die alles entscheidende Romain Bardet verdrängt Mikel Landa von Platz sechs. Im Ziel in Espelette waren daraus 58 Sekunden Rückstand geworden. To find out more. Dumoulin siegt beim Zeitfahren, Thomas fährt in Gelb nach Paris. Geraint Thomas hat es geschafft. Sonst hätte ich nicht im Regenbogentrikot fahren können. Zumal es die letzte Etappe sein wird, auf der von den an einer besseren Platzierung interessierten Fahrern vom Start bis zum Ziel voll gefahren werden muss. Gestern hatte ich echt eine hart Zeit. Sport von A bis Z Sport - meist gelesen. Er wird Paris als Zweiter der Gesamtwertung erreichen.

1 Kommentar

Ältere Beiträge «